Römische Republik: C. Iulius Caesar

Römische Republik: C. Iulius Caesar

46-45 v. Chr.

 

Tresor

Inventory no

M 2313

Obverse

Kopf der Venus mit Stephane, Ohrgehänge und Halskette nach r., das Haar ist im Nacken geknotet. Hinter ihrem Hals ist der Oberkörper des Cupido sichtbar; Perlkreis.

Reverse

CAESAR. Siegesmal (tropaeum) mit gallischen Waffen, je zwei Schilde, Speere, Kriegstrompeten (carnyces), dazu ein Schuppenpanzer und ein Hörnerhelm. R. ein gefesselter Gallier zum Tropaeum blickend, l. eine trauernde Gallierin; Perlkreis.

Class/status

Imperatorial issue

Date

46-45 v. Chr.
Hellenismus

Denomination

Denar (ANT) Nomisma GND

Material

Silver

Production

struck

Weight

3,87 g

Diameter

18,4 mm

Die-axis

6 h

Region

HispaniaNomisma

Country

SpanienNomismageonames

Publications

Crawford Nr. 468,1; B. Woytek, Arma et Nummi. Forschungen zur römischen Finanzgeschichte und Münzprägung der Jahre 49 bis 42 v. Chr. (2003) 300-304. 554.

Web Portals

http://numismatics.org/crro/id/rrc-468.1

Item

Coin

Department

Antiquity, Römische Republik

Magistrate (Ant)

Gaius Iulius Caesar
dnb viaf nomisma wikipedia

Vendor (to prev. owner)

Firma Adolph E. Cahn
Info

dnb viaf

Accession

RR 13/8

Previous owners

Dr. Karl Josef Welz
Info

dnb viaf

Object number

ID297

Permalink

http://ikmk.ruhr-uni-bochum.de/object?id=ID297

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info