Augustus

Augustus

ca. 19-18 v. Chr.

 

Tresor

Inventarnummer

2435

Vorderseite

Kopf des Augustus mit Eichenkranz (corona civica) nach r.; Perlkreis.

Rückseite

CAESAR / AVGVSTVS. Rundschild mit der Aufschrift CL V (für clupeus virtutis), um den Schild in den Zwickeln S - P / Q - R, zu beiden Seiten je ein Lorbeerbaum oder -zweig; Linienkreis.

Dargestellte/r

Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Münzstand

Antike Herrscherprägung NDP

Münzherr

Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Datierung

ca. 19-18 v. Chr.
Römische Kaiserzeit http://vocab.getty.edu/aat/300020541 NDP

Nominal

Denar (ANT)Nomisma GND NDP

Material

Silber Nomisma NDP

Herstellung

geprägt NDP

Gewicht

3,45 g

Durchmesser

16,9 mm

Stempelstg.

7 Uhr

Münzstätte

Saragossa (Colonia Caesaraugusta)? Nomisma geonames NDP

Region

Tarraconensisgeonames NDP

Land

SpanienNomismageonames NDP

Literatur

RIC I² Augustus Nr. 36a.

Webportale

http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).aug.36A

Sachbegriff

Münze NDP

Abteilung

Antike, Römische Kaiserzeit

Accession

Kz 2/6

Vorbesitzer

Dr. Karl Josef Welz
Info

dnb viaf NDP

Objektnummer

ID331

Permalink

http://ikmk.ruhr-uni-bochum.de/object?id=ID331

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info