Römische Republik: Aes grave, Proraserie semilibral

Römische Republik: Aes grave, Proraserie semilibral

217-215 v. Chr.

 

Tresor

Inventarnummer

M 208

Vorderseite

Weibliche drapierte Büste mit Mauerkrone sowie Ohrring und Halskette nach r.

Rückseite

ROMA. Nackter nach r. galoppierender Reiter, in der r. Hand eine Peitsche, in der l. die Zügel.

Münzstand

Stadt

Datierung

217-215 v. Chr.
Hellenismus

Nominal

Semuncia Nomisma

Material

Bronze

Herstellung

geprägt

Gewicht

6,05 g

Durchmesser

20 mm

Stempelstg.

1 Uhr

Münzstätte

Rom Nomisma geonames

Region

LatiumNomisma

Land

ItalienNomismageonames

Literatur

Crawford Nr. 39,5.

Webportale

http://numismatics.org/crro/id/rrc-39.5

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Römische Republik

Veräußerer (an Vorbesitzer)

Firma Rudolfo Ratto
Info

dnb viaf

Accession

G 4/16

Vorbesitzer

Dr. Karl Josef Welz
Info

dnb viaf

Objektnummer

ID88

Permalink

http://ikmk.ruhr-uni-bochum.de/object?id=ID88

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info